Kommunalpolitische Vereinigung zur Förderung der staatsbürgerlichen und kommunalpolitischen Bildung in Nordrhein-Westfalen

Vortragsreihe von Albrecht Ude zu Kardinalfehlern in der Pressearbeit beginnt

Die erste Programmreihe für das Jahr 2013 steht seit heute fest. An insgesamt vier Terminen im Jahr 2013 wird der Netzjournalist Albrecht Ude in NRW interessierten Bürgern seine Perspektive auf die Pressearbeit von Unternehmen, Vereinen und Verbänden eröffnen.

Im Nachgang dieser Vortragsreihe planen wir, einen eintägigen Workshop zur Vertiefung des Themas anzubieten. Teilnehmer und Gastgeber dieser Vortragsreihe sind herzlich dazu eingeladen, sich auch für die Durchführung und Teilnahme dieser Veranstaltungen zu bewerben. Die Ausschreibungen erfolgen bereits ab Mitte September 2013.

Termine und Veranstaltungsorte

Inhalte und Hintergründe

Wer kommunalpolitisch aktiv ist oder im Rahmen von Bürgerinitiativen, Werbegemeinschaft oder Vereinen Pressearbeit betreibt, kennt das Gefühl: “Warum veröffentlicht keiner meine Meldung?” Viele sind sich dabei einiger schlichter aber wichtiger Grundsätze der Pressearbeit nicht bewusst – und begehen täglich Kardinalfehler.

Albrecht Ude ist professioneller Netzjournalist, Researcher und Recherche-Trainer. In diesen Eigenschaften verfolgt er bereits seit über 20 Jahren die Entwicklung des World Wide Web.

Sein aktueller Vortrag unter dem Titel “Kardinalfehler der Pressearbeit – erkennen, vermeiden, besser machen.” beschäftigt sich nun zum ersten Mal mit der “anderen Seite” – also mit denjenigen, welche ihm als Journalist gerne Pressemitteilungen und allerlei weitere Infos auf alle erdenklichen Weisen zukommen lassen.

Albrecht Ude erklärt dabei sehr anschaulich, warum ihn manche Mitteilungen und Informationen vielleicht erreichen oder interessieren – und warum das meistens nicht der Fall ist. Anhand anschaulicher Beispiele und zahlreicher Anekdoten aus seinem Leben als Netzjournalist erkennen die Vortragsteilnehmer, wo sie durch schnelle und einfache Veränderungen in ihrer Pressearbeit effizienter sein können.

Anmeldungen und Preise

In Kürze findet Ihr hier die Bedingungen für die Teilnahme an den Vortragsabenden. Wir bitten hierzu noch um ein wenig Geduld. Weiterführende und aktuelle Informationen gibt es stets unter info@piko-nrw.de oder @PiKo_NRW.

2 Kommentare

  1. 1

    Ich hatte das Vergnügen, dem Seminar am 17. September in Dortmund beiwohnen zu dürfen. Toller Vortrag, viele hilfreiche Informationen für die Pressearbeit auf allen Ebenen. Sehr zu empfehlen und danke dafür.

  2. 2
    Termin: 19.11. (Dienstag) Vortrag zu Pressearbeit | Piratenpartei Soest

    […] Mehr Informationen zum Vortag findet ihr hier: http://www.piko-nrw.de/vortragsreihe-von-albrecht-ude-kardinalfehlern-in-pressearbeit/ […]

Was denkst du?