Kommunalpolitische Vereinigung zur Förderung der staatsbürgerlichen und kommunalpolitischen Bildung in Nordrhein-Westfalen

Programmupdate #KVT163: Kommunales Vernetzungstreffen NRW 2016.3 in Essen

Das Programm zum #KVT163 wurde kurfristig aktualisiert. Als Dozenten sind an Bord: Alexander Trennhäuser (Mehr Demokratie), Claus Arndt (Stadt Moers), Yannick Haan (Wissenschaft im Dialog), Torsten Sommer MdL, Stephan Eisel (CDU, ehem. MdB), sowie zwei Ratsmitglieder mit Praxisvorträgen, Britta Söntgerath (Duisburg) und Udo Pütz (Aachen). Vollständiges Programm siehe unten.

KVT163A

⇒ DIREKT ZUR ANMELDUNG

Programm

10.00 – 10.05   Begrüßung & Einführung ins Thema
Torsten Sommer MdL, Kommunalpolitischer Sprecher Piratenfraktion NRW
und Hansjörg Gebel, Landesgeschäftsführer PiKo NRW

10.05 – 10.50   Vortrag & Diskussion
Die Kommunale Transparenzsatzung des Bündnisses „NRW blickt durch“.
Alexander Trennhäuser, Köln, Landesgeschäftsführer Mehr Demokratie e.V. NRW

Der Vortrag zum Thema „Smart City“ von Michael Lobeck fällt krankheitsbedingt leider aus. Stattdessen aus aktuellem Anlass:

11.00 – 12-30   Podiumsdiskussion
Direkte Demokratie, Bürgerbeteiligung und E-Partizipation auf dem Prüfstand.
Alexander Trennhäuser, Landesgeschäftsführer Mehr Demokratie e.V. NRW
Stephan Eisel, CDU, ehem. MdB und ehem. Leiter der Hauptabteilung Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung
Torsten Sommer MdL, Piratenfraktion NRW
Moderation: Hansjörg Gebel, PiKo NRW

12.30 – 13.30   Pause

13.30 – 15.30   Vortrag & Diskussion
Open Data in den Kommunen: Leitbild, Prozess, Geburtswehen, Umsetzung und Verwaltungswirklichkeit.
Claus Arndt, Stadt Moers, Leiter Zentrales E-Government

15.40 – 16.25   Vortrag & Diskussion
Smart City für das Smartphone: Die Smart City App in Duisburg und ihre politische Umsetzung.
Britta Söntgerath, Ratsfrau, Fraktion Piraten-Sozial-Liberal

16.35 – 17.25 Vortrag & Diskussion
Hack Your City: Smart City als Bottom-Up Prozess.
Yannick Haan, Projektmanager Wissenschaft im Dialog gGmBH und Netzpolitischer Sprecher der SPD Berlin

17.30 – 18.00 Vortrag und Diskussion
Transparente Ratsarbeit
Udo Pütz, Vorsitzender der Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen

18.00   Zusammenfassung und Verabschiedung
Torsten Sommer und Hansjörg Gebel

Ort & Zeit

Unperfekthaus, Friedrich-Ebert-Straße 18, 45127 Essen

Samstag, 2. Juli 2016, 10-18 Uhr (Einlass ab 9 Uhr)

Anmeldung

Hinweis: Die PiKo NRW ist aufgrund der Zuwendungsbestimmungen des Landtags NRW dazu verpflichtet, die Adressen von Seminarteilnehmern aufzunehmen. Die Adressdaten können bei einer Prüfung auf Verlangen der Landtagsverwaltung und dem Landesrechnungshof zur Ansicht vorgezeigt werden, werden jedoch nicht weitergegeben oder extern weiterverarbeitet. Die Piratenfraktion im Landtag NRW erhält zur Vorbereitung der Veranstaltung nur die Namen der Teilnehmer ohne Adressdaten.

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

Straße, Nr.

PLZ, Ort

Ich nehme am #KVT163 in Essen am 02.07.2016 teil.

 

3 Kommentare

  1. 1

    […] Das dritte Vernetzungstreffen der kommunalen PIRATEN findet wieder in Essen statt. Die Themen sind u.a. Transparenz, OpenData und Smart Cities mit interessanten Vorträgen und anschließendem Austausch. Wann: Samstag, 02. Juli ab 10:00 Uhr Wo: Unperfekthaus, Friedrich-Ebert-Straße 18, 45127 Essen Eintritt und Verpflegung frei. Information und Anmeldung […]

  2. 2
    Franz-Josef Schmitt

    Hallo, habt Ihr ein Protokoll oder Inhalte zum Thema e-gouvernment / smart cities ? Viele Grüße !

Was denkst du?