Kommunalpolitische Vereinigung zur Förderung der staatsbürgerlichen und kommunalpolitischen Bildung in Nordrhein-Westfalen

Kommunales Mandatsträgertreffen am 20./21.9. in Dortmund mit Seminaren zu Haushalt, Aufsichtsgremien und Ratsarbeit

Am 20. und 21. September 2014 findet das zweite Kommunale Mandatsträgertreffen (KoMa NRW 2014.2) in Dortmund statt. Im Rahmen des KoMa organisiert die PiKo NRW wieder ein umfangreiches Seminarprogramm. Im Mittelpunkt stehen diesmal die drei Themenblöcke Kommunalhaushalt, Kommunale Aufsichts-, Verwaltungs- und Beiräte sowie Ratsarbeit für Sachkundige Bürger, für die es jeweils eigenständige Seminarprogramme gibt. Zusätzlich werden im Plenum des KoMa NRW aktuelle Entwicklungen aus der Kommunalpolitik im Land vorgestellt und Hilfestellungen besprochen.

 

Mit Sabine Noll, Kämmerin der Stadt Monheim am Rhein, und Dr. Dörre Diemert, Hauptreferentin beim Städtetag NRW, konnten zwei ausgewiesene Experten als Referenten gewonnen werden. Daneben gibt es zahlreiche Vorträge und Workshops mit Praktikern aus der Kommunal- und Landespolitik.

Neben den kommunalen Mandatsträgern sind auch kommunalpolitisch interessierte Bürger herzlich zu den Seminaren eingeladen.

KoMa NRW 2014.2 in Dortmund

Programm als PDF

Bericht zum KoMa 2014.1 in Düsseldorf

Artikel zum KoMa 2014.1 in der Flaschenpost

Teilnehmerbericht zum KoMa 2014.1

PiKo NRW Seminar / KoMa 2014.1, Düsseldorf, Foto: Marc JanssenGruppenfoto auf dem ersten kommunalen Mandatsträgertreffen in Düsseldorf am 5./6. Juli 2014 – Foto: Marc Janssen

Was denkst du?